Die PraxisKassenleistungenprivate LeistungenKontaktAktuelles


Akupunktur
Osteodensitometrie (Knochendichtemessung)
Magnetfeldtherapie
Stochastische Resonanztherapie
Knorpelregenerationstherapie - PRP und Hyalurontherapie
Tibetische Medizin
Fokussierte Extrakorporale Stoßwellentherapie - ESWT
Mind-Body-Medicine MBM
Golf Medical Coach
LASER - Therapie I
LASER - Therapie II
Wohlfühl- und Frohmedizin - moves by Dr. König - Institut Bioregenerative Medizin



U. Eisenfeld * Schöpfung
 
LASER - Therapie I

Interstitielle Lasertherapie
Eine neue Technik, die perkutane interstitielle Lasertherapie, lässt Laserlicht in die direkte Umgebung erkrankten Gewebes auch in der Körpertiefe eindringen. Es können so Eindringtiefen von bis zu 12cm erzielt werden und durch die verschiedenen Wellenlängen der Laser gezielte photochemische Reakionen zur Entzündungshemmung oder Nervenstimulation ausgelöst werden.
Einsatzgebiete sind: chronische Wirbelsäulenerkrankungen, Postnukleotomiesyndrom, Bandscheibenvorfälle, Spinalstenosen, Nervenläsionen, tiefe Sehnentzündungen und Muskelverletzungen

Plättchenreiches Plasma (PRP) und /oder Hyaluron und Laser
Haben Sie sich schon einmal gefragt wie es möglich sein kann, dass ein Fußballprofi bereits vier Wochen nach einer schweren Verletzung (Bänderriss, Muskelfaserriss) wieder trainieren oder gar spielen kann?
  Wir haben die Antwort!
Mittels Zentrifugation wird aus Patientenblut ein körpereigenes, mit Zellen und Wachstumsfaktoren angereichtertes Plasma (PRP) gewonnen. Durch dessen Injektion in das verletzte Areal werden geweberegenerative Prozesse, wie Zellreproduktion, Angiogenese, Schmerzlinderung, Entzündungshemmung, Hämatomresorption und Wundheilung iniziiert. Die kombinierte Anwendung mittels verschiedenfarbiger LASER potenziert die Wirkung!
Einsatzgebiete sind: hervorragend zur Behandlung von allen Sportverletzungen, Arthrosen, Tendopathien, Sehnenrissen, Bänderrissen, Frakturen und zur Wundheilung.


PRP und Laser zur Hautverjüngung
Die PRP-Therapie ist, im Gegensatz zu Botox oder Hyaluronfillern, eine natürliche, bioregenerative Methode zur Hautverjüngung durch Nutzung körpereigener Zellen und Wachstumsfaktoren mit länger anhaltendem Ergebnis. Es kommt zu Volumenaufbau und in der Folge jünger aussehender Haut. Auch zur Narbentherapie eigent sich diese Anwendung.
Einsatzgebiete sind: Anti-Aging der Gesichtshaut, Narbentherapie, Wundheilungsstörungen

Intravenöse Lasertherapie
Mit Hilfe eines speziellen Katheters kann Laserlicht direkt in die Blutbahn appliziert werden. Der Laser stimuliert verschiedene Blutzellen sowie zirkulierende Stammzellen, wodurch viele positive Effekte auf Organe erreicht werden.
So konnte eine Steigerung der Leistungsfähigkeit (Spitzensport, Rekonvaleszenz, Rehabilitation), Immunstärkung, Senkung erhöhter Laborwerte bei Diabetes oder Lebererkrankungen nachgewiesen werden. Auch ist eine direkte positive Auswirkung auf die Durchblutung beschrieben.
Einsatzgebiete sind: innere Erkrankungen (Diabetes, chron. Leber- und Nierenerkrankungen), Stoffwechselstörungen, kardiovaskuläre Erkrankungen, Durchblutungsstörungen, chronische Schmerzen, Rheuma, Allergien, Makuladegeneration, Tinnitus, Multiple Sklerose, Depression und Burn-Out, Borreliose, Leistungssteigerung im Spitzensport.



Home | Impressum